Ultraschall – US

Die Ultraschalltherapie zu den gängigen Behandlungsformen der physikalischen Therapie.

Therapeutischer Ultraschall wird mit den Frequenzen 1 MHz oder 3 MHz als Dauerschall oder Impulsschall in unterschiedlichen Tastverhältnissen angewendet.

Die Wirkungen der Ultraschalltherapie können wie folgt zusammengefasst werden:

  • Beschleunigung von Stoffwechselfunktionen
  • Erhöhung der Dehnbarkeit von Bindegewebsstrukturen
  • Schmerzlinderung
  • Beschleunigung von Heilungsprozessen
  • Stimulierung der Frakturheilung
  • bei örtlich begrenzten Schmerzen
  • bei subaktuen und chronischen Entzündungen im Bereich der Gelenke
  • bei Gewebsverklebungen und Narben
  • bei Sehnenansatzreizungen
  • Muskuläre Detonisierung und Spasmuslösung